Möwe

Ambulant Betreutes Wohnen Föhr

Im Prinzip kommen Sie sehr gut alleine klar. In bestimmten Alltags- und Lebensbereichen benötigen Sie jedoch Unterstützung. Dann sind Sie beim Ambulant Betreuten Wohnen Föhr richtig! Menschen mit geringerem Untersützungsbedarf, die ihren Alltag und ihre Versorgung selbständig meistern, erhalten gezielte Unterstützung in der eigenen Wohnung.

Art und Umfang der Betreuung richten sich nach Ihren individuellen Zielen und Bedürfnissen. Dabei wird Ihr persönlicher Hilfebedarf gemeinsam mit Ihnen und dem Sozialleistungsträger anhand von Schwerpunktthemen besprochen und festgelegt. Schwerpunktthemen sind:

  • Gesundheit und Ernährung 
  • Wohnalltag und Versorgung
  • Gestaltung sozialer Beziehungen
  • Hilfestellung beim Umgang mit Geld
  • Beratung bei Problemem in Bereich Arbeit und Beschäftigung
     

Neben der aufsuchenden Unterstützung in Form von Fachleistungsstunden, haben Sie auch die Möglichkeit an Gruppenangeboten teilzunehmen oder sich in den Sprechstunden Rat und Unterstützung zu holen.

Voraussetzungen
  • Eigene Wohnung
  • Bereitschaft zur externen Tagesstruktur
  • Grundfähigkeiten in der Haushaltsführung
  • Eigenständigkeit in der Körperpflege
  • keine Suchterkrankungen (Alkohol oder Drogen)
  • Keine Selbst- oder Fremdgefährdung

Ansprechpartner und Kontakt:
Sesle Zielke, Ambulant Betreutes Wohnen Föhr, Boldixumer Str. 32 B,
25938 Wyk auf Föhr, Tel (04681/5876-60, s.zielke@haus-schoeneberg.de